Vergleich kostenloser Girokonten

Datum: Montag, 2. Mai 2022

Tag(s): Vergleich kostenloser Girokonten

netbank, Commerzbank, Comdirect und jetzt norisbank. Das sind nur ein paar der Banken, die in letzter Zeit Kontof├╝hrungsgeb├╝hren bei ihren bisher kostenlosen Girokonten eingef├╝hrt haben.

Da ich in der Vergangenheit schon ziemlich viele Girokonten aufgrund von Geb├╝hren schlie├čen musste, m├Âchte ich nun eine ├ťbersicht ├╝ber bedingungslos kostenlose Girokonten geben. In Kombination mit meinem Vergleich kostenloser Kreditkarten und der ├ťbersicht der M├Âglichkeiten zum kostenlosen Handeln mit Aktien kann man so auf meinem Blog alle Anbieter finden, mit denen die Finanzgeb├╝hren ordentlich gesenkt werden k├Ânnen.

Nat├╝rlich sind diese Daten nur eine Momentaufnahme. Bevor man sich also in Zukunft f├╝r eines dieser Konten entscheidet, sollte man ├╝berpr├╝fen, ob das Konto noch kostenlos ist. Besonders bei der DKB bin ich gespannt, da dies die einzige “klassische” Bank mit einem kostenlosen Girokonto ist.

F├╝r Privatpersonen

Die meisten der deutschen Direktbanken haben sich vom urspr├╝nglich kostenlosen Modell verabschiedet und verlangen jetzt Kontof├╝hrungsgeb├╝hren, wenn kein monatliches Einkommen auf das Konto ├╝berwiesen wird. Es gibt aber ein paar Ausnahmen, die meisten Anbieter kommen allerdings aus dem Ausland.

Name Verwahrentgelt Kostenlose Kreditkarte Virtuelle Karten Kontoland
Revolut - Nein, Versandgeb├╝hr Ja Litauen
Monese - Nein, Versandgeb├╝hr Ja Belgien
N26 Ab 50.000 ÔéČ Nein, Versandgeb├╝hr Ja Deutschland
DKB Ab 25.000 ÔéČ Nur Debitkarte Nein Deutschland
C24 - Nur Debitkarte Nein Deutschland

Revolut

Startup aus Gro├čbritannien, Bankkonto liegt in Litauen.

Virtuelle Kreditkarten sind kostenlos. Bisher gibt es anscheinend kein Verwahrentgelt dort.

N26

Deutsches Startup, Verwahrentgelt ab 50.000 ÔéČ

Ich konnte noch eine kostenlos physische Debitkarte bekommen, nun bekommt man anscheinend nur virtuelle Karten umsonst.

Monese

Belgisches Startup. Eine Debitkarte kostet Liefergeb├╝hr, ansonsten w├Ąren noch die 1,50ÔéČ Geb├╝hr pro Abhebung sowie Geb├╝hren f├╝r Baraufladungen und Fremdw├Ąhrung zu beachten.

Virtuelle Kreditkarten sind kostenlos. Bisher gibt es anscheinend kein Verwahrentgelt dort.

Achtung: Manche Transaktionen wie Kryptow├Ąhrungen und Gl├╝cksspiel werden von Monese nicht gerne gesehen und wenn man mehrere solcher ├ťberweisungen t├Ątigt, wird der Account wohl geschlossen…

DKB

Die einzige “klassische” Bank in diesem Vergleich. Ich kenne im Moment keine andere klassische Bank, die noch ein kostenloses Girokonto ohne Bedingungen anbietet.

Leider bekommt man bei der DKB auch nur noch eine Debitkarte dazu und keine Kreditkarte zudem gibt es ein Verwahrentgelt ab 25.000 EUR.

C24 Bank

Deutsche Bank, wird von CHECK24 betrieben. Aktuell kein Verwahrentgelt, eine kostenlose Debitkarte und Cashback von bis zu 2.5 %.

F├╝r Unternehmen

Bei Unternehmen ist das Ganze noch einen Schritt schwieriger. Die meisten kostenlosen Konten richten sich an Freelancer. F├╝r GmbHs konnte ich nur einen kostenlosen Anbieter finden.

Finom

Bietet im Grunde alle Basisfunktionen kostenlos an und hat zudem auch Integrationen zu Buchhaltungsl├Âsungen. Das Bankkonto liegt bei der Solarisbank in Deutschland.