Christoph Miksche

  • Developer
  • Designer
  • Investor

[Produkttest] CSL – USB Gamepad für PC / PS3

Das nachfolgende Gamepad wird aktuell zwar nur „für PC“ auf amazon von CSL verkauft, allerdings kann man es auch für eine PS3 verwenden.

Ich habe das Gamepad regelmäßig an einer PlayStation 3 im Einsatz – allerdings weniger für Games, mehr als Controller für Serien auf DVD und Blu-ray …

Der Controller fühlt sich gut an – ich finde sogar, dass sich die Materialien besser anfühlen als der original Sony Controller. Zudem hat der Controller alle typischen Tasten, die man so von einer PlayStation kennt und noch ein paar mehr.

Ich konnte bisher bei keinem Spiel Nachteile an den Controllern finden (außer, dass sie Kabel haben).

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – Tischventilator / USB Ventilator mit Standfuß

Der nachfolgende Produkttest eines Tischventilators wird mich in wärmeren Tagen sicherlich etwas kühlen.

Der Tischventilator macht nicht so viel Wind wie etwa der Brandson – Standventilator im Kupfer Design, allerdings war ich schon etwas beeindruckt, dass man mit einem USB-Ventilator, welcher nur max. 3,5W verbraucht, so viel Luft machen kann.

Die Qualität des Produktes ist besser, als es aussieht und der Ventilator lässt sich leicht um 25 Grad neigen.

Ich konnte keine negativen Punkte zu dem Produkt finden. Wer andere Designs lieber mag, kann bei CSL auch verschiedene andere Tischventilatoren auswählen.

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – USB Gaming Kopfhörer inkl. Kabelfernbedienung

Bei diesem Produkttest der USB Gaming Kopfhörer von CSL möchte ich eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile anbieten:

Positiv:

  • Material fühlt sich hochwertig an
  • Kabel sind durch eine Stoffummantelung geschützt
  • Man kann bequem die Kopfhörer oder das Mirko stummschalten
  • Gute Tonqualität

Negativ:

  • USB-Stecker sitzt in keinen meiner USB-Anschlüsse meines Windows PCs und meines Macbooks korrekt
  • Kopfhörer sind durch einen großen Druck an den Ohren eher unbequem zu tragen
  • Der Hersteller sowie viele Bewertungen meinen, dass die Kopfhörer bequem wären – das kann ich allerdings nicht nachvollziehen! Andere Kopfhörer von CSL bieten einen deutlich besseren Komfort.
  • Das Kabel nervt – Bluetooth Headsets sind deutlich besser

Fazit:

Ich bin von diesen Headset enttäuscht. Eine lange Tragezeit kann ich mir durch den Druck an den Ohren sowie einem schlechten Halt im USB-Anschluss eher nicht vorstellen. Ich habe auch Bluetooth Kopfhörer von CSL und diese sind deutlich bequemer. Dieses Produkt scheint also nicht das Highlight im Sortiment von CSL zu sein …

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – Campinglampe LED faltbar

Leider konnte ich diese Campinglampe noch nicht beim Zelten verwenden, ich werde hier trotzdem meine Eindrücke zum Produkt schildern.

Zusammengeklappt kann man die Campinglampe durch die Lupe an der Oberseite als eine starke Taschenlampe verwenden (siehe Bild 3), ausgefaltet (siehe Bild 1) hat man eine schöne Lampe, die man z.B.: neben den Schlafsack aufstellen oder an der Decke des Zeltes aufhängen kann. Was auf den Bildern hier nicht sichtbar ist: Die Lampe hat an der Unterseite eine Lasche, an welcher man die Lampe z.B.: im Zelt aufhängen kann.

Das Material wirkt hochwertig und das Auf- und wieder Zufalten klappt recht einfach – allerdings habe ich bedenken, ob durch das viele Zusammenfalten nicht irgendwann mal der Stoff reißt … Für die Verwendung benötigt man 3 x AA-Batterien (oder Akkus). Neben zwei verschiedenen Helligkeitsstufen kann die Lampe auch blinken (wobei ich nicht wüsste, für was ich eine blinkende Leuchte bräuchte?! …)

Das Produkt ist nicht nur bei mir, sondern auch im Umfeld der Familie sehr gut angekommen und wird sicherlich beim nächsten Campen mitreisen.

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – Bluetooth Notebook Maus

Ich verwende gerade beim Schreiben dieses Arikels meine neue Bluetooth Notebook Maus.

Die Maus lässt sich wunderbar mit meinem Bluetooth-Stick verbinden. Das Schöne an Bluetooth Mäusen ist, dass man keinen extra USB-Stecker benötigt, sondern den ggf. schon vorhandenen Bluetooth-Stick oder Chip verwenden kann. Das spart gerade bei z.B.: Macbooks wertvolle USB-Anschlüsse.

Getestet habe ich die Maus bisher nur unter Windows 10 – unter FreeBSD will ich mir die Einrichtung gar nicht antun (und so viele Leser meines Blogs werden FreeBSD auch nicht als Desktop-System verwenden …). Leider wird die Maus allerdings bei mir erst nach ein paar Sekunden nach dem Anmelden erkannt – das ist aber vermutlich eher ein Problem meines Bluetooth-Sticks bzw. dessen Treiber …

Von der Haptik habe ich keinen Unterschied zu den bekannten Logitech Mäusen gefunden.

Daher mein Fazit:

  • Die Maus wird vermutlich durch die Bluetooth Verbindung etwas mehr Probleme beim Verbinden wie klassische Mäuse haben
  • Allerdings fühlt sich die Maus fast identisch zu teuren Logitech Mäusen an
  • Wer also eine billige Alternative zu Logitech sucht, kann mal einen Blick auf CSL werfen

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – PC Gaming Tastatur

Meine letzte Tastatur hatte keine Makros, nur 4 Multimediatasten und nur schwarze Tasten. Da ist diese PC Gaming Tastatur von CSL Computer eine echte Verbesserung trotz des geringen Preis.

Sie bietet unter anderem 5 Makro-Tasten (4 davon sind programmierbar, eine Taste ist zum Aufnehmen der Makros), 8 Multimediatasten (kann man ja unter den Standardapps bei Win 10 z.B.: recht einfach den Programmen zuweisen) und eine farbliche Hervorhebung der Multimedia-, Makro-, Pfeil- und WASD-Tasten.

Diese Eigenschaften mögen zwar im Vergleich zu anderen Gaming-Tastaturen gering wirken, aber die Tastatur kostet nicht mehr als eine normale Standardtastatur. Zudem wirkt die Tastatur nicht billig, sondern fühlt sich hochwertig an und hat einen guten Tastendruck.

Über mehrere Tage habe ich die Gaming Tastatur unter den folgenden Betriebssystemen getestet:

  • Windows 10 – alle Features funktionierten ohne Probleme
  • Debian 9 („Stretch“) – keine Probleme festgestellt
  • macOS High Sierra – auch hier habe ich keine Probleme festgestellt
  • FreeBSD – bis auf die Makrotasten (lösten ungewollte Ergebnisse aus …) gab es keine Probleme

Fazit: Die Tastatur bietet viel für wenig Geld. Ideal für Sparer und Zocker mit einem kleinen Geldbeutel.

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – Kfz Freisprecheinrichtung

Mit der Kfz Freisprecheinrichtung von CSL kann man ältere Autos mit einer entsprechenden Funktion nachrüsten.

Das Gerät fühlt sich hochwertig an und kann einfach an der Sonnenblende montiert werden. Beim Einschalten und Ausschalten des Gerätes wird man von einer Stimme informiert, dass das System nun an oder aus ist und das Gerät nun bereit zum Verbinden ist. (Das finde ich aber ehrlich gesagt etwas unnötig, da man das ja auch am Schalter ablesen kann …)

Neben den Button zum Ein- und Ausschalten kann man auch die Lautstärke mit „+“ und „-“ Buttons einstellen und mit einen Telefon-Button kann man z.B.: Musik an oder ausschalten und den Anruf z.B: beenden.

Laden kann man das Gerät bequem über Micro-USB und neben dem Telefonieren kann man natürlich auch Musik über das Gerät hören. Die Tonqualität ist nicht schlecht, allerdings natürlich auch nicht die Beste – in der Preisklasse des Gerätes aber vermutlich eher in der oberen Klasse.

Die Bluetooth-Verbindung habe ich mit einem iPhone 6S getestet und ich konnte keine Probleme feststellen.

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – 4 Port USB Hub

Der USB Hub von CSL in der Alu Optik sieht ja nicht schlecht aus, allerdings ist für mich die plattformübergreifende Kompatibilität wichtiger. Daher habe ich den USB-Hub unter den folgenden Betriebssystemen getestet:

  • Windows 10
  • Debian 9.3 „Stretch“ (Linux)
  • macOS High Sierra

Unter allen getesteten Plattformen lief der USB-Hub ohne Probleme. Gerade zu etwas älteren Macs passt das Design auch optimal dazu und funktioniert.

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – Wetterstation mit Farbdisplay

Nachfolgend meine Rezension zu der CSL – Funk Wetterstation mit Farbdisplay, welche meinen alten Radiowecker ersetzt hat.

Highlights:

  • Anzeige von Innen- und Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und eine Wettervorhersage
  • Farbiges, beleuchtetes Display
  • Man kann die Station mit zwei Alarmen auch als Wecker nutzen
  • Entweder Netzbetrieb über Netzteil oder über zwei AA-Batterien
  • Die Station kann aufgestellt oder aufgehängt werden
  • Uhrzeit und Datum via Funk (keine manuelle Umstellung nötig)

Mein Eindruck:

Wie ich schon erwähnt habe, hat die Station bei mir meinen Wecker abgelöst. Zudem schaue ich nicht mehr auf Wettervorhersagen in den Medien, da ich jeden morgen eine auf meine Region abgestimmte Vorhersage auf meiner Wetterstation sehen kann.

Da ich ein paar Tiere halte, die eine bestimmte Temperatur und Luftfeuchtigkeit benötigten, kann ich die Anzeige dieser beiden Werte auch sehr gut gebrauchen.

Abzüge:

Zu jeder Produktbewertung gehört auch eine Erwähnung der Schwächen. Ich konnte bisher nur einen negativen Punkt feststellen. Wenn man die Wetterstation als Wecker nutzt, möchte man evtl. Nachts die Beleuchtung ausschalten, um hiervon nicht beim Schlafen gestört zu werden.

Leider gibt es bei der Beleuchtung dieser Wetterstation nur zwei Optionen:

  • Entweder Netzteil = Dauerbeleuchtung
  • Oder AA-Batterien / Akkus = Beleuchtung nur auf Knopfdruck

Eine Option zum Ausschalten der Beleuchtung im Netzbetrieb wäre ein Verbesserungsvorschlag.

Fazit:

Sehr schöne und vor allem auch nützliche Wetterstation mit einer kleinen Schwäche.

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)

[Produkttest] CSL – Steckdosenleiste 5-fach mit USB

Wie man in meinem letzten Beitrag bereits gesehen hat, versuche ich meine Produkttests nun etwas freier zu gestalten …

In diesem Produkttest geht es um eine Steckdosenleiste 5-fach mit 4 USB-Ladeanschlüssen und 3 Status-LEDs.

Das Highlight dieser Steckdosenleiste sind im Grunde 3 Dinge:

  • Status-LEDs für Power (weiß), Überspannungsschutz (rot) und Erdung (grün)
  • 4 USB-Ports – kann man in Zeiten, in denen alles über USB geladen wird, gut gebrauchen
  • Hohe Qualität – unter anderem TÜV und GS zertifiziert und die Steckdosenleiste fühlt sich auch hochwertig an

Alles in allem eine gute Steckdosenleiste, die von mir jeden Tag gerne genutzt wird und die vielen Steckdose auf USB-Adapter abgelöst hat.

Wer mehr wissen möchte, sollte einfach mal das Produkt auf amazon anschauen …

(Das Produkt wurde mir übrigens kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)