[Produkttest] Arendo – Edelstahl Wasserkocher

Seit ich den neuen Wasserkocher habe trinke ich deutlich weniger Kaffee und mehr Tee …

Verpackung

  • Wunderschöne Verpackung im Vintage-Style
  • Wurde gut gepolstert in einer größeren Verpackung geliefert

Produkteigenschaften

  • Als Hauptmaterial wurde Edelstahl verwendet
  • Die Anzeige des Füllstands geht bis 1,7 Liter
  • Man kann das Wasser über den Ausguss befüllen
  • Im Ausguss befindet sich auch ein Kalkfilter, was z.B.: unschöne Kalkablagerungen im Tee verhindert
    • Es wird auch ein Ersatz-Kalkfilter mitgeliefert
  • Der Kessel kann abgenommen werden
    • Sollte das Gerät noch an sein, schaltet es sich dann automatisch aus

Aussehen

  • Durch den Edelstahl wirkt der Wasserkocher etwas hochwertiger
  • Es wird als „Retro Wasserkocher“ verkauft und das Design wirkt auch so – wenn der Boden, Anzeige der Wassermenge und Schalter nicht da wären, könnte man meinen, man könnte es auf den Ofen stellen …

Anmerkung

Ich habe dieses Produkt kostenlos im Rahmen eines Produkttests erhalten. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf meine Bewertung dieses Artikels.

Fazit

Durch das viele Edelstahl fühlt sich der Wasserkocher richtig hochwertig und langlebig an. Cool wäre es evtl. für zukünftige Versionen, wenn man den Wasserkocher komplett aus Edelstahl machen würde und so auch auf einen Ofen stellen könnte (die Übertragung der Wärme könnte man ja über Induktion lösen).