Keine kostenlose Software mehr

Ich habe beschlossen, dass ich in Zukunft keine kostenlose Software mehr entwickeln werde. (Kleine Scripts und SaaS-Lösungen wie WebPage4.Me sind davon aber ausgenommen)

Der Grund dafür ist ganz einfach: ich habe keine Zeit, um kostenlos Support zu geben, gleichzeitig noch die Software weiterzuentwickeln und dann noch meine anderen Sachen zu erledigen. Dazu kommt noch, dass es mir finanziell nicht so gut geht und ich deshalb keine Lust habe, meine Leistungen kostenlos anzubieten – ich könnte das Geld gebrauchen.

Ich habe zwar schon versucht, für mein ForenSoftware-Projekt ein Team zusammenzustellen, aber ich bin von der Motivation und dem Können meiner Teammitglieder eher enttäuscht.

Aus diesem Grund werden meine beiden größten kostenlosen Projekte, die ForenSoftware und das WronnayCMS (derzeit unter einer GNU-Lizenz) umgewandelt: Die ForenSoftware wird in Zukunft „Wronnay Board“ heißen, der Name meines CMS bleibt und beide werden mit der nächsten Hauptversion kostenpflichtig.

Die Umstellung werde ich außerdem noch dazu nutzen, meine Software sauberer und professioneller zu programmieren. OOP, MVC, Klassen, Funktionen, Plugins und Template-System werden in beiden Systemen wichtige Begriffe sein.

Ich werde allerdings vor einer Veröffentlichung meiner neuen Software noch eine eigene Lizenz aufsetzen und eine Firma gründen.

phpBB.com: Symfony Problem

Wer aktuell, vor einer Minute, die Webseite der Forensoftware phpBB, phpBB.com aufruft, bekommte folgende Meldung:

Warning: mkdir(): Permission denied in /var/www/www.phpbb.com/data/write/symfony/app/cache/prod/classes.php on line 319

Fatal error: Uncaught exception ‚Twig_Error_Loader‘ with message ‚The „/var/www/www.phpbb.com/website-current/symfony/vendor/symfony/symfony/src/Symfony/Bundle/FrameworkBundle/Resources/views“ directory does not exist.‘ in /var/www/www.phpbb.com/website-old/symfony/vendor/twig/twig/lib/Twig/Loader/Filesystem.php:93 Stack trace: #0 /var/www/www.phpbb.com/data/write/symfony/app/cache/prod/appProdProjectContainer.php(1201): Twig_Loader_Filesystem->addPath(‚/var/www/www.ph…‘, ‚Framework‘) #1 /var/www/www.phpbb.com/website-old/symfony/app/bootstrap.php.cache(2097): appProdProjectContainer->getTwig_LoaderService() #2 /var/www/www.phpbb.com/data/write/symfony/app/cache/prod/appProdProjectContainer.php(1164): Symfony\Component\DependencyInjection\Container->get(‚twig.loader‘) #3 /var/www/www.phpbb.com/website-old/symfony/app/bootstrap.php.cache(2097): appProdProjectContainer->getTwigService() #4 /var/www/www.phpbb.com/data/write/symfony/app/cache/prod/appProdProjectContainer.php(944): Symfony\Component\DependencyInjection\Conta in /var/www/www.phpbb.com/website-old/symfony/app/bootstrap.php.cache on line 2998

Anscheinend haben die Entwickler von phpBB nicht so viel Kunst darin, die Projektseite zu verwalten, das ist schon das zweite Mal, dass ich über ein Problem mit phpBB.com berichte.

Dieses Mal ist es, anscheinend, ein Problem mit dem PHP 5 Framework „Symfony“ gewesen.

Danke PHP Group, ich wollte schon immer, dass ihr mysql_connect einstellt …

Da will man nur kurz nachschauen, was es für Möglichkeiten gibt, datenbankunabhängige Verbindungen, aufzubauen und stellt fest, das mysql_connect und die ganzen anderen mysql_* – Befehle ab PHP 5.5.0 als „veraltet“ markiert werden und in Zukunft entfernt werden sollen.

Für mich, als jemand, der in fast jedem, seiner seit 2010 erstellten PHP-Projekten Befehle wie mysql_real_escape_string verwendet, ist das natürlich eine super Nachricht.

Noch besser ist nur noch eins: ich habe versucht, einfach statt mysql_* mysqli_* zu verwenden, aber ihr habt anscheinend nicht alle Befehle auf mysqli_* umgeschrieben – also funktioniert das nicht so einfach und ich habe beschlossen, auf PDO (PHP Data Objects) umzustellen, dass das gerade nicht funktioniert, ist ja klar ….

Vielleicht sollte ich auf Hack (das PHP von Facebook) umstellen …

HTML zu PDF via PHP umwandeln

Eigentlich sollte man ja bei der Anzahl von PHP-Scripts, mit denen man HTML-Dateien zu PDF-Dateien umwandeln kann, keine Probleme damit haben.

Ich habe aber trotzdem ein Problem damit: die meisten Scripts sind kostenpflichtig. Ich habe nach kurzem Suchen drei gefunden, mit denen man kostenlos HTML-Code zu einer PDF-Datei umwandeln kann. Allerdings funktionieren zwei in meiner Entwicklungsumgebung nicht. Das eine, das funktioniert (HTML2PDF), dass unterstützt meine CSS-Angaben nicht. Also muss ich jetzt wohl entweder mehr mit Tabellen arbeiten oder nachschauen, welche CSS-Angaben das Skript unterstützt …

Man kann zwar auch einfach in PHP eine PDF-Datei erstellen (zum Beispiel mit fpdf), aber ich finde eine HTML-Vorlage einfach schöner und einfacher. Hätte ich nicht seit 2009 Erfahrung im HTML / CSS-Bereich, würde ich wahrscheinlich eine andere Lösung bevorzugen …