[Produkttest] CSL – Bluetooth Notebook Maus

Ich verwende gerade beim Schreiben dieses Arikels meine neue Bluetooth Notebook Maus.

Die Maus lässt sich wunderbar mit meinem Bluetooth-Stick verbinden. Das Schöne an Bluetooth Mäusen ist, dass man keinen extra USB-Stecker benötigt, sondern den ggf. schon vorhandenen Bluetooth-Stick oder Chip verwenden kann. Das spart gerade bei z.B.: Macbooks wertvolle USB-Anschlüsse.

Getestet habe ich die Maus bisher nur unter Windows 10 – unter FreeBSD will ich mir die Einrichtung gar nicht antun (und so viele Leser meines Blogs werden FreeBSD auch nicht als Desktop-System verwenden …). Leider wird die Maus allerdings bei mir erst nach ein paar Sekunden nach dem Anmelden erkannt – das ist aber vermutlich eher ein Problem meines Bluetooth-Sticks bzw. dessen Treiber …

Von der Haptik habe ich keinen Unterschied zu den bekannten Logitech Mäusen gefunden.

Daher mein Fazit:

  • Die Maus wird vermutlich durch die Bluetooth Verbindung etwas mehr Probleme beim Verbinden wie klassische Mäuse haben
  • Allerdings fühlt sich die Maus fast identisch zu teuren Logitech Mäusen an
  • Wer also eine billige Alternative zu Logitech sucht, kann mal einen Blick auf CSL werfen

(Das Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt)