[Produkttest] CSL – Heizkörperthermostat digital

Nachdem meine Heizung schon länger nicht mehr richtig funktioniert, konnte ich das Heizkörperthermostat digital von CSL gut gebrauchen. Das Geniale an diesem Thermostat: man kann Temperaturen für Wochentage programmieren und muss so nichts mehr manuell einstellen.

Verpackung und Versand

thermostat_verpackung2thermostat_verpackung

  • Wie bei meinen Produkttests gewohnt schnell und gut verpackt geliefert.
  • Sogar wieder schneller, als bei Amazon angegeben.

Produkteigenschaften

thermostat_zubehoer

  • Das Produkt wird mit verschiedenen Adaptern für verschiedene Heizungstypen geliefert. Bei mir wurde allerdings keines davon benötigt.
  • Man kann verschiedene Temperatur-Modi für Tag und Nacht einstellen.
  • Die Temperatur-Modi können verschiedenen Wochenmodi zu verschiedenen Uhrzeiten einprogrammiert werden.
  • Da man so nicht mehr manuell die Temperaturen immer hoch oder runter drehen muss, ist es so viel bequemer.
  • Mit der Anleitung kann man relativ leicht das Thermostat installieren.

Aussehen

thermostat_anzeigethermostat_detail

  • Es sieht modern aus.
  • Es ist vielleicht kein Kunstwerk, aber das ist bei einem Thermostat auch nicht wirklich nötig.

Anmerkung

Ich habe dieses Produkt kostenlos im Rahmen eines Produkttests erhalten. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf meine Bewertung dieses Artikels.

Fazit

Manuelle Thermostate sind fast genauso teuer wie ihre digitalen Verwandten. Da die digitalen Verwandten allerdings programmierbar sind und man so nicht mehr manuell etwas einstellen muss, finde ich diese viel bessern. Klare Kaufempfehlung.

Nach dem Ende von Twitterfeed …

Ich war sehr lange ein aktiver Nutzer von Twitterfeed. Bereits 2011 habe ich auch einen Post in einen meiner Blogs zu Twitterfeed erstellt.

Da heute allerdings eine E-Mail von Twitterfeed kam, die verkündigte, dass Twitterfeed Ende Oktober eingestellt wird, musste eine Alternative her.

IFTTT nutze ich schon für diesen Blog, dlvr.it für einen anderen Blog – und beide Dienste erlauben – in den kostenlosen Plänen – aktuell nur einen Twitter Account.

So musste ich also nach noch einer Alternative suchen. Ich konnte allerdings keine gute, kostenlose Alternative, die RSS Feeds zu Twitter postet, finden.

Was ich allerdings gefunden habe, ist etwas, was mich auch unabhängiger macht. Mit feed2tweet braucht man kein Geld ausgeben und ist auch nicht auf einen anderen Anbieter angewiesen, da man einfach selbst zum RSS-Feed-zu-Twitter-Dienst wird. Das Script ist in Python geschrieben – welches auf Linux und BSD (also *NIX) Systemen standardmäßig sowieso installiert ist. Man muss eben nur einen Server mit Linux oder BSD haben, das Script downloaden, einrichten und als Cronjob regelmäßig laufen lassen. Da ich die Idee nicht schlecht finde, werde ich es mal ausprobieren.

Update: Ich verwende feed2tweet jetzt bei einem Blog und bin ziemlich zufrieden damit.

[Produkttest] Incite Elite Schwimmbrille

Da ich aktuell weder eine Schwimm- noch Tauchbrille habe, habe ich bei diesen Produkttest zugegriffen. Es handelt sich um eine Schwimmbrille mit viel Zubehör und (angeblich) lebenslanger (!!!) Garantie.

Verpackung und Versand

huelle

  • Wie bei meinen Produkttests gewohnt schnell und gut verpackt geliefert.

Produkteigenschaften

zubehoer

  • Spiegelnder Effekt
  • UV-Schutz
  • Anpassungsfähiger Verschluss
  • Folgendes wird mitgeliefert:
    • Schwimmbrille
    • Hülle
    • Mikrofasertuch
    • Nasenklammer
    • Ohrstöpsel

Aussehen

brillebrille_schutz

  • Sehr schickt mit einem spiegelnden Effekt – ist also auch zum Pokern am Strand nützlich.

Anmerkung

Ich habe dieses Produkt vergünstigt im Rahmen eines Produkttests erhalten. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf meine Bewertung dieses Artikels.

Fazit

Eine schöne Brille mit viel Zubehör. Ich habe leider weder die Garantie noch die Brille in Wasser getestet. Sollte das allerdings auch gehen, dann würde ich das Produkt empfehlen.

[Produkttest] EXZA HHOBD WiFi OBD2 Stecker

Gerade bei einem Auto finde ich kabellose Lesegeräte besser, da man nicht seinen Laptop mit-schleppen muss, sondern einfach über eine App auf dem Handy die Daten auslesen / ändern kann.

Der EXZA HHOBD WiFi WLAN OBD2 Stecker (ja, wirklich, WLAN und WiFi 😀 ) ist so ein Gerät.

Verpackung und Versand

vorne1vorne2

  • Wie bei meinen Produkttests gewohnt schnell und gut verpackt geliefert.

Produkteigenschaften

obenanschlussboden

  • WLAN (WiFi)
  • Für Autos mit OBD2
  • CAN BUS Interface
  • Kompatibel mit iOS und Android
    • Apps kosten allerdings evtl. etwas.
  • Ich konnte das Gerät leicht verbinden

Aussehen

vorne3unten

  • Kompakt und funktional. Ich wüsste nicht, warum man für den Einsatzzweck mehr benötigen würde.

Anmerkung

Ich habe dieses Produkt vergünstigt im Rahmen eines Produkttests erhalten. Dies hat allerdings keinen Einfluss auf meine Bewertung dieses Artikels.

Fazit

Im meinen Auto (Seat Ibiza) passte das Gerät sehr gut in den OBD2-Anschluss, das Verbinden mit dem Smartphone ist recht einfach. Alles in allen ein gutes Produkt.